Startseite
Sie sind hier: Startseite // Die Folgen // Folgen 251-275 // Folge 261

Folge 261

Folge 261 - Das leere Zimmer


Die junge Labrina wird auf einer Böschung in Autobahnnähe tot aufgefunden. Bei seinen Nachforschungen erfährt Derrick, dass die Ermordete der Prostitution nachgegangen ist. Der 43 jährige Bankangestellte Luserke hatte am Vorabend des Verbrechens mit Labrina Bekanntschaft geschlossen. Zu seiner Überraschung saß sie in seinem Auto, dass vor einem Lokal parkte. Er will sie mit nach Hause genommen haben, weil sie fror. Schon eine Stunde später hatte sie sich von ihm verabschiedet. Derrick ist misstrauisch.

Darsteller:
Horst Tappert (Stephan Derrick)
Fritz Wepper (Harry Klein)
Willy Schäfer (Berger)
Ralf Schermuly (Karl Luserke)
Roswitha Schreiner (Martina Luserke)
Peter Bertram (Albert Soderer)
Jeannine Burch (Labrina Schulte)
Hans-Georg Panczak (Zeller)
Michael Gahr (Dr. Kues)
Jutta Kamman
Marietta Meade
Edgar Walther
Karola Ebeling
Dirk Salomon
Anne Springmann
Klaus-Bernhard Wolf
Nina Schultze
u.v.a.

Regie:
Horst Tappert

Erstausstrahlung:
21.06.1996 (ZDF)

Produktionsstab:
Musik: Eberhard Schoener, Titelmusik: Les Humphries, Kamera: Klaus König, Szenenbild: Walter Gröbing, Herstellungsleitung: Claus Gotzler, Redaktion: Claus Legal, Produzent: Helmut Ringelmann. Eine Produktion der Telenova Film- und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SF DRS.


Bewertung

Wie bewertest Du diese Folge?

sehr gut
gut
zufrieden stellend
schlecht